Häufig gestellte Fragen

Anwendung und Dosierung

Wie wichtig ist es, die Angstproblematik zu behandeln?

Wann darf Lasea® nicht angewendet werden?

Warum ist Lasea® nicht zur Anwendung bei Kindern und Jugendlichen vorgesehen?

Darf man Lasea® bei Fructoseintoleranz anwenden?

Darf Lasea® in der Schwangerschaft oder in der Stillzeit verwendet werden?

Wie wirkt Lasea®?

Wie ist Lasea® einzunehmen?

Wie ist die Dosierung von Lasea®?

Kann ich Lasea® auch zusammen mit anderen Arzneimitteln einnehmen?

Kann Lasea® auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden?

Kann Lasea® abhängig machen oder zu einer Gewöhnung führen?

Ist Lasea® in der Akuttherapie schwerer Angstzustände einsetzbar?

Kann man Lasea® auch im Veterinärbereich anwenden?

Wirkung

Kann Lasea® Allergien auslösen?

Welchen Produktstatus hat Lasea®?

Was ist das Besondere am Lavendelöl von Lasea®?

Wie ist die genaue Zusammensetzung von Lasea®?

Wie sind die eingesetzten Hilfs- und Farbstoffe zu bewerten?

Weitere Fragen

Kann ich eine Produktprobe von Lasea® haben?

Wird Lasea® von den Krankenkassen erstattet?