Pflichtangaben

Lasea® Wirkstoff: Lavendelöl

Anwendungsgebiete:
Zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Expertise und Qualität

Forschung und Entwicklung zum Wohle des Patienten

Von jeher investiert das Unternehmen Dr. Willmar Schwabe aus Überzeugung in klinische Forschung und pharmazeutische Entwicklung – von der Recherche nach geeigneten Pflanzen und Anbaugebieten sowie innovativen Darreichungsformen bis hin zu umfangreichen Untersuchungen in puncto Wirksamkeit und Verträglichkeit. So konnte Dr. Willmar Schwabe über die letzten Jahrzehnte zu wesentlichen Erkenntnissen im Bereich der Pflanzenheilkunde beitragen, die in der internationalen Fachwelt hohes Ansehen genießen. Zudem durchlaufen die Produkte strenge klinische Prüfungen. Für den Patienten bedeutet all dies ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität.

Der sorgfältig ausgewählte Arzneilavendel (Lavandula angustifolia) für Lasea® wächst in Anbaugebieten im südlichen Europa.

Das Unternehmen Dr. Willmar Schwabe bezieht die Lavendelpflanzen ausschließlich von Vertragslieferanten, die kontrollierten und nachhaltigen Anbau betreiben.

Schon der Zeitpunkt der Ernte ist entscheidend für die Qualität der wirksamkeitsbestimmenden Inhaltstoffe. Unsere Partner verfügen hier über jahrelanges Know-how.

Direkt nach der Ernte werden die Blüten mit Stängelansatz mittels Wasserdampfdestillation schonend verarbeitet.

So bleiben die wertvollen, leicht flüchtigen Inhaltsstoffe in hoher Konzentration erhalten.

Lasea® wird in Form von Weichgelatinekapseln angeboten. Dies ist die ideale Darreichungsform für das spezielle Öl, denn die empfindlichen Inhaltsstoffe werden so bestmöglich geschützt.

Bei der Herstellung von Lasea® ist Qualität oberstes Gebot. So ist in allen Phasen der Weiterverarbeitung optimale Prozesskontrolle gewährleistet.

Dr. Willmar Schwabe verfügt über rund 150 Jahre Expertise: Dr. Willmar Schwabe steht für Premiumqualität aus einer Hand – vom Anbau der Pflanzen über die hauseigene Forschung und Entwicklung bis hin zur Konfektionierung des fertigen Produkts.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.