Entspannung finden

Wege und Techniken zur natürlichen Selbsthilfe

Entspannen lernen

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich zu entspannen. Sehr hilfreich können bestimmte Entspannungstechniken sein. Sie sind kein Garant für das Verschwinden von Stress, aber schaffen es dennoch, Ihnen bei der Entspannung zu helfen.

Auch entspannende Musik ist ein regelrechter Stresskiller. Es lohnt sich, das Thema Entspannungstechniken genauer zu betrachten. Natürlich bedarf es ein wenig Zeit und Übung, doch wenn Sie die Entspannungsübungen konsequent und richtig durchführen, werden Sie nach wenigen Wochen Erfolge bemerken. Nehmen Sie sich die Zeit und fassen Sie den Willen, die hier vorgestellten Methoden zu erlernen.

Am besten führen Sie die Übungen unter fachkundiger Anleitung durch. Ganz besonders wichtig ist es allerdings, vor Beginn der Übungen abzuklären, ob Ihren Beschwerden eine organische Ursache zu Grunde liegt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob eine eventuelle Erkrankung vorliegt. Fassen Sie den Mut, gezielt gegen Ihren Stress vorzugehen.

Zeit nehmen 

Planen Sie möglichst jeden Tag ausreichend Zeit für sich selbst ein. Ob für einen kleinen Spaziergang in der Natur, Gespräche mit Familienangehörigen oder guten Freunden, die Beschäftigung mit Haustieren oder Hobbys wie z. B. Gartenarbeit oder Musizieren. Oder nutzen Sie bestimmte Entspannungstechniken.

Auf den folgenden Seiten finden Sie dazu nützliche Informationen. Wofür Sie sich auch entscheiden, wichtig ist immer, dass Sie sich dabei wohlfühlen und die genannten Techniken richtig erlernen. Ein Kurs in der Volkshochschule oder im Sportverein hilft Ihnen dabei und schafft neue Sozialkontakte. Vielfach beteiligen sich auch die Krankenkassen auf Antrag an den Kosten.